Kirche Marienhafe

Die besterhaltene Barockorgel der hannoverschen Landeskirche wird von jungen Preisträgern "Himmelsstürmern" zum zweiten Mal erobert!
Die jungen Künstler stammen aus Russland, den Niederlanden, Süddeutschland und aus Japan. Andreas Liebig, der musikalische Leiter des Orgelsommers Marienhafe hat sie für diese Konzertreihe gewinnen können. 

Die Konzerte beginnen nach der Fußballweltmeisterschaft 
Montag 16. 7.  20:00 Uhr   Alexandra Weidlich
Montag 23. 7.  20:00 Uhr   Adriaan Hoek
Montag 30. 7.  20:00 Uhr   Manuel Mader
Montag 6. 8.    20:00 Uhr   Laurens de Man
Montag 13. 8.  20:00 Uhr   Mami Nagata


Nach den Konzerte besteht die Möglichkeit bei einem Glas Orgelwein mit den Künstlern und Miteinander in der Turmhalle der Marienkirche 
ins Gespräch zu kommen.

Karten sind in ausreichender Zahl an der Abendkasse zu erhalten
Erwachsene € 12,00     Schüler / Studenten  € 10,00



Das besondere der Orgel: 
Das Pfeifenwerk ist fast vollständig erhalten. 
Die Pfeifen bestehen zu fast 100% aus Blei. Obschon die Orgel eine evangelische Orgel ist, die die Menschen beim Singen führen will,
hat sie doch eine erstaunliche Wärme in ihrem Ton - und diese Wärme harmoniert hervorragend mit dem romanisch geprägten Kirchenschiff, dass durch den roten Backstein sein unvergleichliches Gepräge erhält.