Kirche Marienhafe

"Herzlich willkommen!" Die Kirchengemeinde Marienhafe mit ihren beiden Ortsteilen Upgant-Schott und Marienhafe freut sich, dass Sie da sind. Wir wünschen Ihnen Freude beim Finden!

1474897905.xs_thumb-
Sie wollen helfen und wissen nicht wo? Die Gossner Mission ist eine gute Adresse und hat von je her die im Blick, die besonders arm sind.

Die Situation in Nepal spitzt sich immer mehr zu. Heftige Monsunregen haben eingesetzt, das Trinkwasser wird knapp, Hunderttausende Menschen sind weiter ohne Obdach und ohne Nahrung. In vielen ländlichen Regionen und in den Bergen sind sie seit Tagen ohne Hilfe.

 

Die Gossner Mission arbeitet in Nepal seit mehr als 40 Jahren mit einem kompetenten Partner zusammen: Die Vereinte Nepalmission (United Mission to Nepal, UMN) hat ein großes Netz von zuverlässigen Mitarbeitenden vor Ort, sie kennt Ansprechpartner und kooperiert mit anderen Nichtregierungsorganisationen sowie mit nepalischen Behörden. Über die Erstmaßnahmen hinaus hat uns die UMN nun einen detaillierten Plan für eine erste Aktionsphase zugesandt und bittet dringend um finanzielle Unterstützung für die Menschen in  Nepal.

 

Wir geben diese Bitte gerne weiter – an Gemeinden und Kirchenkreise, an Privatspender/innen – und an Sie.

 

Sollten Sie In Ihrer Gemeinde Aktionen für Nepal planen oder die Möglichkeit haben, eine freie Kollekte zu initiieren, so bitten wir Sie, für unsere "Erdbebenhilfe Nepal" zu werben.

 

Gemeinsam mit unserem erfahrenen nepalischen Partner leisten wir Soforthilfe in Kathmandu und in den ländlichen Regionen - und haben auch den Wiederaufbau schon im Blick.

 

Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen brauchen, so wenden Sie sich bitte jederzeit an uns.

 

Die Gossner Mission trägt das DZI-Spendensiegel. 

 

Hier unser Spendenkonto:

 

Unser Spendenkonto:
Gossner Mission.
IBAN: DE35 5206 0410 0003 9014 91
BIC GENODEF1EK1
Kennwort Nepal–Erdbebenhilfe

 

 


Weitere aktuelle Informationen finden Sie hier: http://www.gossner-mission.de/

 

 

 

Mit herzlichen Grüßen,

 

Ihre

Jutta Klimmt

Kommissarische Leitung

1474897905.xs_thumb-
1376057157.xs_thumb-
Für alle, die der Regen beim Störtebeker-Freiluftgottesdienst auf dem Marktplatz in Marienhafe (27.7.14) nach Hause getrieben hat: hier gibt es die Predigt nochmal zum Nachlesen!
Dokument: Plattdütsch_Kark_St... (PDF)
1376057157.xs_thumb-
Konfirmandenordnung zum Download!
Dokument: Konfirmandenordnung... (PDF)
1376057157.xs_thumb-

Prädikanten leiten zukünftig Abendmahlsfeiern
Beauftragung durch Landessuperintendent Dr. Klahr!

Weitere Infos unter: http://www.sprengel-ostfriesland-ems.de/archiv/2014/index.php?img=26

1474897905.xs_thumb-
Über: Die Schöpfung und die Politik! Oder:  Die Politik und ihre Untergebenen!

https://www.facebook.com/photo.php?v=10201581357600605&set=vb.1377837927&type=2&theater



1474897905.xs_thumb-
1376057157.xs_thumb-

Kleiderkammer Marienhafe

Es gibt sie seit mehr als 25 Jahren: unsere Kleiderkammer im hinteren Teil des Gemeindehauses. Vom kompletten Anzug bis zur Badehose findet der kleine Geldbeutel  fast immer das Passende. Und was dabei an kleinen Beträgen eingenommen wird, sammelt sich, um viele Arbeitsbereiche und gute Zwecke in unserer Kirchengemeinde und darüber hinaus zu unterstützen! Und zwar schnell und direkt! Egal ob
  • Kindergottesdienst, Jugendarbeit, Musik- oder Erwachsenenkreise
  • Anschaffungen für das Gemeindehaus, die Kirche, die Kindertagesstätte oder Arbeitsmaterialien
  • Unterstützung des Patenkindes in Asien oder unserer Partnergemeinde in Bombo/Tansania
  • und vieles, was sich gar nicht alles aufzählen lässt:
ohne den Erlös der Kleiderkammer ließe sich manches nur schlecht oder auch gar nicht finanzieren.
Zu verdanken haben wir alle das
  • den Frauen, die mit vielen ehrenamtlichen Stunden dafür sorgen, dass jeden Donnerstag die Kleiderkammer mit einem gut sortierten Angebot verlässlich von 9.00-11.00 geöffnet ist, und
  • allen Gemeindegliedern und Menschen aus den Nachbargemeinden, die durch die Kleiderspenden für das Angebot sorgen und damit ihren Anteil an einer guten und segensreichen Arbeit haben!
Danke!

Der Bedarf an günstiger Kleidung ist so groß wie nie in den Jahren zuvor, sowohl, was Baby-, Kinder-, oder Erwachsenenkleidung betrifft. Wenn Sie also saubere, gute und tragbare Kleidung haben, die sie ungern einfach nur "loswerden" möchten, und außerdem so ganz nebenbei auch noch den einen oder anderen guten Zweck unterstützen möchten, dann freuen wir uns, wenn Sie uns Ihre Kleider vorbeibringen - entweder donnerstags in die Kleiderkammer oder auch zu den üblichen Büro-Öffnungszeiten. Danke! 


1474897905.xs_thumb-